Startseite
Über uns
Aktuelles und Termine

















Wir, die Mitglieder von Pro Lesen,


+ sind kulturengagierte Sachsenhäuser Bürger,

+ haben uns 2009 im Rahmen des Umzugs des Bibliothekszentrums Sachsenhausen in die neuen Räumlichkeiten in die Hedderichstraße zum Förderverein PRO LESEN e.V. zusammen geschlossen,

+ unterstützen als gemeinnütziger Verein das Bibliothekszentrum in seinem bildungspolitischen und kulturellen Auftrag,

+ möchten den Stellenwert von Literatur im Stadtteil Sachsenhausen nachhaltig stärken,

+ richten in jedem Monat einen Themenbüchertisch im Bibliothekszentrum aus und veranstalten in diesem Zusammenhang Lesungen und Diskussionen,

+ beteiligen uns aktiv an bereits bestehenden Veranstaltungen des Bibliothekszentrums, z.B. an den "Lieblingsbüchern", die alle zwei Monate stattfinden,

+ akquirieren Spendengelder für die weitere Ausstattung des Bibliothekszentrums.


Impressum


PRO LESEN e.V.
Gemeinnütziger Förderverein für Kultur und Literatur in Frankfurt a. M.  - Sachsenhausen und des Bibliothekszentrums Sachsenhausen (Hedderichstr. 32, 60594Frankfurt a.M.)

Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main eingetragen unter der Nummer 14579. Er ist vom Finanzamt Frankfurt a.M. V als gemeinnützig anerkannt (Steuernummer 47 250 1345 5).
Erster Vorsitzender: Klaus Philipp Mertens (alleinvertretungsberechtigt)
Stellvertretende Vorsitzende: Renate Berg, Ursula Feldhausen (gemeinsam vertretungsberechtigt)

Postanschrift:

PRO LESEN
c/o Vorstand / K. P. Mertens
Tucholskystr. 9
60598 Frankfurt am Main


E-Mail:post@pro-lesen-frankfurt.de
Internet: www.pro-lesen-frankfurt.de

Telefonkontakt über Anrufbeantworter (069) 61 99 35 98. Bitte Nachricht hinterlassen, wir rufen zurück.
Fax (069) 61 99 35 94


Treffen, Newsletter, Mitglied werden

Wir laden Sie gern zu unseren regelmäßigen Treffen ein. Bitte senden Sie uns eine E-Mail oder einen Brief mit Ihrer Anschrift. Dann erhalten Sie auch das monatliche Programmheft "Literatur & Kultur" sowie die vierteljährliche digitale Literaturzeitschrift "BRÜCKE unter dem MAIN" - selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Mitglieder zahlen einen Jahresbeitrag von 20,00 €. Wir senden Ihnen gern einen Aufnahmeantrag zu.

Rückblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2017

Januar
Mit Frankfurter Autorinnen und Autoren im Gespräch

Sonja Rudorf

Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch:
Sonja Rudorf liest aus ihrem neuen Roman "Alleingang" 


Februar
Der Hermann-Sinsheimer-Literaturpreis der Stadt Freinsheim

Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch
Gelebt im Paradies
Lesung aus Hermann Sinsheimers Lebenserinnerungen
Mit einer Einführung von Deborah Vietor-Engländer, Herausgeberin der Werkausgabe

März
Mit Frankfurter Autorinnen und Autoren im Gespräch

Pete Smith

Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch:
Pete Smith liest aus seinem neuesten Roman
"Das Mädchen vom Bethmannpark
"

April
Vaterland & Muttersprache
Schriftsteller als Zeitzeugen

Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch:
Peter Kurzeck: Vorabend
Martin Walser: Das Blitzen des Messers in den Gedanken Xavers
Johannes Bobrowski: Junger Herr am Fenster

Mai
Mit Frankfurter Autoren im Gespräch: Lutz "Bronski" Büge


Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch:
Lutz "Bronski" Büge stellt seinen neuen Roman "Skylla"  (Virenkrieg-Zyklus, 2. Band) vor.

Juni
Maulwürfe, die ins Ohr gehen
Erinnerungen an Günter Eich

Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch:
Szenische Lesung aus dem Hörspiel "Träume" sowie exemplarische Texte aus den "Maulwürfen".




Rückblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2016

Januar
AUSSTELLUNG
Nordend ist Mordend
Krimis aus und über Frankfurt am Main

Die Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch
:
Gerd Fischer liest aus "Abgerippt"

Februar
AUSSTELLUNG
Wiederentdeckt und neuentdeckt
Vergessene Schriftsteller des 20. Jahrhunderts

Der Donnerstagabend am Büchertisch:
DIE LESUNG
Seid brüderlich und denkt
Texte von Louis Fürnberg und Günther Weisenborn

DAS DEBÜT
Björn Schroth liest aus seinem Roman "Das Stufentreffen"

März
AUSSTELLUNG
Science Fiction

Die Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch:
"Möge die Macht mir dir sein!"

DAS DEBUT
Ina Maria Simon liest aus "SINAPISÉ"
Die Kunst des Alltäglichen


April
"Ausgetan aus dem Land der Lebendigen"
Die Evangelische Kirche und ihre judenchristlichen Mitglieder und Pfarrer im NS-Staat
Buchausstellung

Die Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch:
Das Schicksal des Kölner Pfarrers Ernst Flatow
und
An der Seite der Leidenden: Der Dichter Jochen Klepper

Als Gäste:
Ralf und Reiner Binder, die in Limburg a.d. Lahn Hakenkreuze unkenntlich machten und deswegen zu Schadensersatz verurteilt wurden


Mai
Der Einzelgänger. Erinnerungen an Wolfgang Koeppen
Buchausstellung

Die Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch:
Exzerpte aus der "Trilogie des Scheiterns"


Juni
Wohlstand für alle
oder Die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere
Die Ideologie der 50er, 60er und 70er Jahre im Spiegel deutscher Schlager
Buch- und Musikmedienausstellung

Die Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch
Wo meine Sonne scheint - sind Armut und Profit vereint
Eine Revue aus politischen Schlagzeilen, Schlagertexten und Musik

September
Kongenial und unbekannt
Die Übersetzer
Die Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch
Hal Draper: The Complete Poems of Heinrich Heine

Oktober
Aus dem Wörterbuch des Unmenschen
Manipulation durch Sprache
Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch
An ihren Worten kann man sie erkennen
Ein literarisch-politischer Streifzug

November
Lyrische Augenblicke
Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch
Beispiele zeitgenössischer deutschsprachiger Lyrik

Dezember
Allerlei Miss- und Zwischentöne zu Advent und Weihnachten
Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch
Es ist Advent, kein Lichtlein brennt ...


Rückblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2015


Januar

Feiglinge, Spießer & Untertanen
Texte gegen Anpassung
Themenbüchertisch

Wider die Engstirnigkeit
Donnerstagabend-Studio am Büchertisch

Februar

Neuere deutsche Literatur
Von 1990 bis 2012
Themenbüchertisch

Von der Vermessung der Welt
und anderen literarischen Vorhaben

Donnerstagabend-Studio am Büchertisch


März

Aufrecht gehen - Rudi Dutschke
Erinnerungen an den Wortführer der Studentenproteste der 60er Jahre
und Theoretiker einer unabhängigen und freiheitlichen Linken

"Drei Kugeln auf Rudi Dutschke"
Texte und Lieder zu den Protesten vor und nach 1968
Donnerstagabend-Studio am Büchertisch

April

Heinar Kipphardt und das politische Theater der Bundesrepublik

Joel Brand. Die Geschichte eines Geschäfts
Szenische Lesung aus dem Drama von Heinar Kipphardt


Mai

Nicht vom Himmel gefallen
Die Literaturgeschichte der Bibel
Ausstellung mit der Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch:
"Sie werden lachen, die Bibel"
Informationen zur historisch-kritischen Forschung und Beispiele
für die Aufnahme biblischer Motive in der neueren Literatur

Juni

Wanderer, kommst du nach Spa...
Erinnerung an den Literaturnobelpreisträger Heinrich Böll,
der vor 30 Jahren, am 16. Juli 1985, starb
Buchausstellung mit der Donnerstagabend-Lesung am Büchertisch
Ein Lob den Abfälligen, den Außenseitern, den Verweigerern
Lesung exemplarischer Texte aus Bölls Werk


September

Ein neues Land, ein besseres Land, wir woll(t)en es errichten
Literarisch-politische Gedanken zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit, Teil I
Buchausstellung
mit der Donnerstagabend-Lesung
Die Skepsis der Literaten
Stimmen aus dem Westen

Oktober

Fast eine deutsche Revolution. Der November 1918

Literarisch-politische Gedanken zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit, Teil II
Buchausstellung
mit der Donnerstagabend-Lesung
Das verratene Volk
Texte von Alfred Döblin und Ernst Toller

November

Über den Geist geistloser Zustände

Philosophische und theologische Religionskritik
Buchausstellung
mit der Donnerstagabend-Lesung
AnarChrist
Der Frankfurter Autor Niklas Fiedler präsentiert seine neue Grafik-Novelle
im Kontext zu Ausschnitten aus den Werken von
Ludwig Feuerbach, Karl Marx, Friedrich Engels, Friedrich Nietzsche und Dietrich Bonhoeffer








Rückblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2014


Januar

Heinrich Heine und der Ausklang der Romantik
Themenbüchertisch

Abendveranstaltung
"Ich hatte einst ein schönes Vaterland..."
Eine politische Heinrich-Heine-Revue


Februar

"Krieg, Krieg, großer Sieg!"
Der Erste Weltkrieg und die Schriftsteller
Themenbüchertisch

Abendveranstaltung
"und es starben die andern, die andern..."
Gedichte und Texte von Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Leonhard Frank, Georg von der Vring u.a.

März
"Die Konstellation war glücklich"
Frankfurter Autoren des 18. und 19. Jahrhunderts

Abendveranstaltung
Lesung aus Johann Caspar Riesbeck:
"Briefe eines reisenden Franzosen an seinen Bruder in Paris"

April
Viel Dichtung, noch mehr Wahrheit
Frankfurter Autoren des 20. Jahrhunderts

Abendveranstaltung
Lesung aus Texten von Robert Gernhardt, Herbert Heckmann, Peter Kurzeck und Valentin Senger.
Gedenken an den am 13.04.2014 verstorbenen Peter Heusch; Schauspieler, Regisseur und Vorleser, Mitglied bei Pro Lesen

Mai
Irrlicht und Feuer
Die Arbeitswelt in der Literatur

Abendveranstaltung
Am Tresen geh'n die Lichter aus
Musikalisch umrahmte Lesung mit Texten von Heinrich Droege, Agnes-Marie Grisebach, Max von der Grün, Josef Reding und Walter E. Richartz

Juni
Diese Glut am Horizont
Singer und Songwriter

Abendveranstaltung
"Kumpanen, fällt's euch ein...?"
Liederrevue

September
Gegen Verführung - Brecht zur Ansicht

Abendveranstaltung
"Lasst euch nicht verführen zu Fron und Ausgezehr!"
Eine Bertolt-Brecht-Revue

Oktober
Vom Schaltwerk der Gedanken
Der Schriftsteller, Theaterkritiker und Kulturphilosoph Egon Friedell

Abendveranstaltung
Der Partylöwe, der nur Bücher fraß

November
Die Kulturwelt als Brandstifter
Rechtfertigungen des Ersten Weltkriegs durch Schriftsteller und Wissenschaftler

Abendveranstaltung
Texte des Ungeistes in kritischer Reflexion

Dezember
Beste Bücher
Vorstellung ausgewählter Herbstneuerscheinungen
Hierzu erschienen:
Der Literaturnewsletter VORGESTELLT, Dezember 2014
(auch als PDF auf Anforderung erhältlich)





Rückblick auf Veranstaltungen im Jahr 2013



Januar

Jean Paul und seine Zeit
Themenbüchertisch aus Anlass des 250. Geburtstags am 21. März

Abendveranstaltung mit Lesung:
Rede des toten Christus vom Weltgebäude herab, dass kein Gott sei

Februar

Die Religion der Vernunft aus den Quellen des Judentums
Themenbüchertisch

Abendveranstaltung mit Lesung:
Das liberale Judentum in Deutschland

März

Zwischen Plagiat und Rezeption
Eine besondere Literaturgeschichte
Themenbüchertisch

Abendveranstaltung:
Einführung in das Thema und Auszeichnung von Niklas Fiedler,
den Gewinner des PRO LESEN-Wettbewerbs
"FAUST neu denken und fortschreiben"

April

Entlarven statt verklären
Der Soziologe Siegfried Kracauer als Störenfried der herrschenden Verhältnisse
Themenbüchertisch im Rahmen von "Frankfurt liest ein Buch"

Abendveranstaltung:
Zwischen Dürftigkeit und Zerstreuung
Siegfried Kracauers Studie "Die Angestellten"
Lesung und Vergleich zum Roman "Ginster"


Mai

Sören Kierkegaard und der Beginn der Existenzphilosophie
Themenbüchertisch im Bibliothekszentrum Sachsenhausen

Abendveranstaltung
"Die Krankheit zum Tode"
Lesung aus dem gleichnamigen Werk und aus "Entweder - Oder"
mit einer Kurzeinführung in Kierkegaards Leben und Denken


Juni

Unheimliche Freunde oder Wer im Internet auf uns wartet
Themenbüchertisch im Bibliothekszentrum Sachsenhausen

Abendveranstaltung
Von wem wir im Internet beobachtet, kategorisiert
und zur Handelsware gemacht werden

Vortrag und Lesung


September

Die Nibelungen
Themenbüchertisch im Bibliothekszentrum Sachsenhausen

Abendveranstaltung
Von Helden und Mördern
Vortrag und Lesung


Oktober

Georg Büchner
Themenbüchertisch im Bibliothekszentrum Sachsenhausen

Abendveranstaltung
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Revue mit Texten und Liedern

November

Albert Camus
Themenbüchertisch im Bibliothekszentrum Sachsenhausen

Abendveranstaltung am Büchertisch
Die Philosophie des Absurden
Einführung in Leben und Werk des Schriftstellers und Philosophen
und Lesung exemplarischer Texte


Dezember

Briefliteratur
Themenbüchertisch im Bibliothekszentrum Sachsenhausen

Abendveranstaltung am Büchertisch
"Ich war wohl klug, dass ich dich fand..."
Lesung aus dem Briefwechsel zwischen Heinrich Christian Boie und Luise Mejer
1777 - 1785






Rückblick auf Veranstaltungen im Jahr 2012


Januar

Über das Theater
Themenbüchertisch mit der Informationsveranstaltung "Vorgestellt: Das Schauspiel Frankfurt"

Februar

Klangspuren
Melodien, die nie mehr aus dem Kopf gehen
Themenbüchertisch und Abendveranstaltung "Ohrwürmer - Schriftsteller erinnern sich"

März

Über die Dummheit
Themenbüchertisch und Abendveranstaltung "Die Phrasendreschmaschine"

April

Undemokratische Sprache - im Alltag und in den Medien
Themenbüchertisch
Abendveranstaltung: Lesung aus "Victor Klemperer: LTI - Lingua Tertii Imperii"

Mai

Volkslieder
Themenbüchertisch
Abendveranstaltung: Volksliederlabor
Vorstellung des SWR2-Projekts, gemeinsames Singen

Juni

Die revolutionäre Kraft der Literatur
im 18. und 19. Jahrhundert
Themenbüchertisch
Abendveranstaltung: "Macht kaputt, was euch kaputt macht"
Lesung aus Karl Philipp Moritz' "Anton Reiser" und Georg Büchners "Lenz"

Juli

Computerkultur
Themenbüchertisch

August

Philosophen
Themenbüchertisch

September

Faust in Sachsenhausen I
Themenbüchertisch und Schreibwettbewerb:
Faust neu denken und fortschreiben
Abendveranstaltung: Einführung in Goethes FAUST, Teil 1

Oktober

Faust in Sachsenhausen II
Fortsetzung des Schreibwettbewerbs:
Faust neu denken und fortschreiben
Themenbüchertisch
Abendveranstaltung: Einführung in Goethes FAUST, Teil 2
Vorstellung von Niklas Fiedlers Faust-Adaption "Faust³"


November

Wind der Welt
Schriftsteller als Abenteurer
Themenbüchertisch

Abendveranstaltung:
Lesung aus Texten von Ambrose Bierce, Blaise Cendrars,
Friedrich Gerstäcker, Jack London und Mark Twain

Dezember

Silbern wie der Mond, golden wie die Sonne,
glänzend wie die Sterne
Herkunft und Themen der Grimmschen Märchen
Themenbüchertisch

Abendveranstaltung:
Von Allerleirauh bis Fundevogel
Grimms Märchen exemplarisch vorgestellt





Rückblick auf Veranstaltungen im Jahr 2011


März 

Und ein Traum wird zum Lied

Texte deutscher Schlager
Themenbüchertisch und Lesung mit Musik 


April
 
„Grün – Assoziationen zu einer Farbe. Romane, Lyrik, Sachbücher“
Themenbüchertisch und Lesung mit Musik 


Mai 

"Mit der Axt dreinschlagen. Max Frisch oder Der Provokateur schreibt ein Stück"
Themenbüchertisch aus Anlass des 100. Geburtstags von Max Frisch am 15.Mai
und szenische Lesung aus "Graf Öderland" 


Juni 

„Von Abenteuer bis Zivilcourage – die andere Ferienbibliothek“
Themenbüchertisch 


September

Autorenlesung: Günter Scheib stellt sein historisches Sachbuch
 „Die Werbewelt des Hermann Hirschen“ vor,
die Geschichte eines jüdischen Garderobenhändlers aus Offenbach

 „Balladen“
Themenbüchertisch und Lesung  


November

Neunte Tage im November (1918 - 1923 - 1938 - 1989)
Themenbüchertisch

Lesung mit Musik am Büchertisch:
Mutmaßungen über die Revolution. Kontroversen über den Protest


Dezember

"Der Winter in der Literatur und in der Musik"
Themenbüchertisch und Lesung